Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen Werbung zu zeigen, die Ihren Vorlieben entspricht, indem wir Ihre Surfgewohnheiten analysieren. Wenn Sie weiter surfen, werden wir davon ausgehen, dass Sie die Verwendung akzeptieren. Hier können Sie die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten. OK | Weitere Informationen

Besucher

Diese Imkerfamilie integriert die verschiedenen Arten von Wachsschmelzern, die auf dem spanischen Imkereimarkt existieren.
Es ist bemerkenswert, dass Bienenwachs zwischen 62 und 64 ° C schmilzt und dass bei einer Temperatur von etwas weniger als 90 ° Nosem und Sporen neutralisiert werden. Außerdem wird das Wachs 30 Minuten lang zwischen 120 und 130 ° C sterilisiert.
Es ist zu beachten, dass das Wachs, wenn es über 85 ° C erhitzt wird, sich zu verdunkeln beginnt, dh ein verbranntes Aussehen hat.
Mit der Sterilisation des Wachses werden alle Arten von Leben oder Keimen wie amerikanische Faulbrut usw. beseitigt und ein sauberes und gesundes Wachs gewährleistet.
Achten Sie besonders darauf, das Wachs auf mehr als 180 ° C zu bringen, da das Wachs bei dieser Temperatur brennt, insbesondere bei 204,4 ° C, dem theoretischen Flammpunkt von reinem Bienenwachs.
In jedem Artikel sehen Sie die Beschreibung, Preise und weitere Funktionen.

Bestseller der Familie:


youtube
pinterest
instagram
blogger
facebook
twitter
SICHERE ZAHLUNG
Der Apidroches-Laden NIF: 44356565f c / Santo Domingo, 29, 14400, Pozoblanco, Córdoba. Copyright © 2020. (1) Der Apidroches-Laden