Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen Werbung zu zeigen, die Ihren Vorlieben entspricht, indem wir Ihre Surfgewohnheiten analysieren. Wenn Sie weiter surfen, werden wir davon ausgehen, dass Sie die Verwendung akzeptieren. Hier können Sie die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten. OK | Weitere Informationen

Besucher

Holzpollenfänger für die Bienenzucht.
Der Imker sammelt den Bienenpollen mit einem hölzernen Pollenfänger in Form von Kugeln mit einer hohen Luftfeuchtigkeit von etwa 15%. Wenn er also nicht richtig gelagert und gesammelt wird, kann er seine Eigenschaften verlieren. Der Imker muss das Pollentablett mindestens einmal am Tag nehmen und zur ordnungsgemäßen Konservierung trocknen oder einfrieren.
Die Pollentrocknung erfolgt mit Pollentrocknern mit Temperaturen zwischen 37 und 40 ºC in einem Zeitraum von etwa 24 Stunden, bis die Luftfeuchtigkeit sinkt und zwischen 5 und 8% liegen sollte. Niemals in der Sonne trocknen.
Nach dem Trocknen sollte der Pollen an einem kühlen, trockenen und gut belüfteten Ort vor Licht geschützt gelagert werden. Idealerweise sollte es bei niedriger Temperatur gehalten und vakuumverpackt werden.

INFORMATION:

Set zum Sammeln von Pollen in Bienenstöcken für den Familiengebrauch Siehe Pollenfänger aus
Kunststoff

Bestseller der Familie:


youtube
pinterest
instagram
blogger
facebook
twitter
SICHERE ZAHLUNG
Der Apidroches-Laden NIF: 44356565f c / Santo Domingo, 29, 14400, Pozoblanco, Córdoba. Copyright © 2020. (0) Der Apidroches-Laden