Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen Werbung zu zeigen, die Ihren Vorlieben entspricht, indem wir Ihre Surfgewohnheiten analysieren. Wenn Sie weiter surfen, werden wir davon ausgehen, dass Sie die Verwendung akzeptieren. Hier können Sie die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten. OK | Weitere Informationen

Besucher

Diese Imkerfamilie integriert die verschiedenen Modelle von Wassertrögen, die in der Nähe des Bienenhauses aufgestellt werden sollen.
Normalerweise arbeiten die Bienen im Sommer weniger und stören weniger in den Schwimmbädern, Obstgärten oder Gärten der Nachbarn, wenn Sie einen Springbrunnen in der Nähe aufstellen.
Das Wasser im Bienenstock ist von großer Bedeutung. Es muss frisches und nicht kontaminiertes Wasser sein und sich so nahe am Bienenhaus befinden, insbesondere im Sommer und wenn möglich in einem sauberen Trog, nicht in einer Schlammpfütze mit Rückständen.
Unter normalen Bedingungen benötigt ein mittelgroßer Bienenstock (ca. 60.000 Bienen) etwa 2 Liter Wasser pro Tag für den Eigenverbrauch, die Larvenpflege und die Aufrechterhaltung der normalen optimalen Luftfeuchtigkeit im Bienenstock.
Es braucht ungefähr 1000 Bienen, um diese Ladung Wasser pro Tag in einem Bienenstock zu transportieren.
In jedem Artikel sehen Sie die Beschreibung, Preise und weitere Funktionen.

Bestseller der Familie:


youtube
pinterest
instagram
blogger
facebook
twitter
SICHERE ZAHLUNG
Der Apidroches-Laden NIF: 44356565f c / Santo Domingo, 29, 14400, Pozoblanco, Córdoba. Copyright © 2020. (0) Der Apidroches-Laden